VLITEX
Kontakt

VLITEX Car Service Set

Damit Abschleppdienste nicht zu aufwändigen Tauchbädern in wassergefüllten Containern gezwungen sind, haben wir unser Decken-Set entwickelt. Präventiv wird ein verunfalltes E-Auto in die silikonbeschichteten Glasfaserdecken verpackt und verzurrt. Entzündet sich der Akku, so bleibt die Umgebung geschützt und das Feuer kann sich nicht ausbreiten.

Unabhängige Institute bestätigen die Hitzebeständigkeit – auch bei besonders heißen Akku-Bränden.

Das Set aus Löschdecken kann mehrfach verwendet werden. Kam es zum Brandeinsatz, dann muss geprüft und abgewogen werden, ob weitere Einsätze möglich sind.

SKU: 200109Schlagwörter: , ,

Beschreibung

VLITEX Car Service Set für Abschleppdienste
VLITEX Car Service Set Premium

Die sichere Lösung für das Abschleppen von E-Autos

Unser Set aus Löschdecken haben wir speziell für Abschleppdienste und Werkstätten entwickelt: Eine einfach zu handhabende, vergleichbar günstige Möglichkeit, für Sicherheit bei Transport und Lagerung verunfallter E-Autos zu sorgen. Denn von der möglicherweise beschädigten Batterie geht tagelang ein hohes Risiko aus: Sie kann sich selbst entzünden. Das VLITEX Car Service Set Premium ist zum Patent angemeldet.

Verunfallt ein E-Auto, stehen Abschleppdienste vor besonderen Herausforderungen. Der Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen erfordert eine Spezialausbildung. Ist die Batterie beschädigt? Das ist von außen nicht immer gleich zu erkennen. Damit ein womöglich auftretender Akku-Brand keinen Schaden in der Umgebung anrichten kann, wird ein solches Fahrzeug meist in einem gefluteten Container transportiert und schließlich mit großem Abstand zu anderen Objekten gelagert. All diese Gefahren spielen keine Rolle, wenn das Fahrzeug im Set aus Löschdecken von VLITEX sicher verpackt ist.

Das VLITEX Car Service Set schützt mehrfach: Auslaufende Flüssigkeiten werden zurückgehalten. Im Fall einer Entzündung bleibt die Umgebung unversehrt. Zudem wird die Rauchentwicklung erheblich reduziert. Überzeugend, oder?

Händler finden
Zu den Löschdecken Premium M für Akkubrände
VLITEX Abschlepp Set Schritt 1

Schritt 1

Untere Decke auf dem Abschlepper ausbreiten. Dabei darauf achten, dass die Metallverschlüsse flach liegen.

Fahrzeug darauf platzieren.

Alle vier Räder wie gewohnt befestigen. Die Decke liegt dann in Falten, aber das ist kein Problem.

VLITEX Abschlepp Set Schritt 2

Schritt 2

Fahrzeug mit dem optionalen Schutzvlies gegen Kratzer schützen.

Obere Decke über das Fahrzeug legen.

VLITEX Abschlepp Set Schritt 3

Schritt 3

Untere Decke einschlagen.

Gurte und Metallverschlüsse miteinander verzurren.

So funktioniert das VLITEX Car Service Set

FAQs

Wie lange dauert es, Ober- und Unterdecke des Car Service Set zu verschnüren?2022-05-06T16:20:57+02:00

Wir haben ca. 10 Minuten gebraucht, um das Car Service Set zu verschnüren. An einer Decke sind Ösen angebracht, an der anderen lange Bänder. Die Vorgehensweise ist intuitiv.

Wurde das Car Service Set getestet?2022-05-06T16:18:50+02:00

Wir berichten im Blog darüber, wie wir das VLITEX Car Service Set zusammen mit Feuerwehren und ADAC getestet haben.

Kann ein eingepacktes Fahrzeug ausreichend auf dem Abschlepper befestigt werden?2022-05-06T16:17:16+02:00

Ja. Es ist möglich, wie gewohnt Vorder- und Hinterräder am Abschlepper zu befestigen. Die Unterdecke schlägt dann Falten, aber dadurch ist die Funktion nicht eingeschränkt.

Wie werden Ober- und Unterdecke miteinander verbunden?2022-05-06T16:12:12+02:00

Die obere Decke ist mit langen Bändern versehen und an der unteren Decke befinden sich Metallverschlüsse. So lassen sich die beiden Teile gut miteinander verschnüren. Und auch das Öffnen ist leicht möglich, ohne die Decken zu beschädigen.

Wann sollte das Car Service Set zur Anwendung kommen?2022-05-06T16:09:00+02:00

Verunfallt ein hybrides oder ein rein elektrisch angetriebenes Fahrzeug, so muss es beim Abschleppen oder Transportieren eine Sonderbehandlung erfahren. Denn vom Akku geht eine Brandgefahr aus, und zwar noch viele Stunden nach dem Unfall. Man sieht einem Akku ggf. nicht an, ob er beschädigt ist und in seinem Inneren eine gefährliche chemische Reaktion gestartet wurde.

Das Unfallfahrzeug wird also in das Car Service Set eingepackt und im Fall eines Brandes halten die Glasfaserdecken Flammen und Hitze unter Kontrolle.

VLITEX Blog Car Service Set Hochburg Ach Übung mit ADAC

Praxistest: E-Auto-Brand mit dem Set aus Löschdecken begegnen

Wir haben getestet, wie sich das VLITEX Car Service Set im Einsatz mit einem E-Auto bewährt. Lesen Sie im Blog, was wir beobachtet haben und welche Schlüsse wir ziehen.

Zum Blog

Zusätzliche Informationen

Material

Basismaterial: 560 g/m2 Hochtemperatur-Glasfasergewebe mit beidseitiger Silicon-Beschichtung

Verbindung: feuerabweisender Nähfaden

Befestigungsgurte und Griffe: 560 g/m2 Hochtemperatur-Glasfasergewebe mit beidseitiger Silicon-Beschichtung, Zuggriffe mit roter Silicon-Beschichtung zum besseren Erkennen; optional mit zweitem längeren, roten Griff

Ösen: Metall, fest vernäht

Temperaturbeständigkeit

Bis 1.000°C (kurzfristig bis über 1.300°C)

Für den Einsatz bei Akku-Bränden zertifiziert!

Wiederverwendbarkeit

Mehrfach – abhängig von der Brandlast

Wartung

Keine Wartung erforderlich

Größe & Gewicht

Untere Decke mit Metallösen: 4 x 7 m – 22 kg
Obere Decke mit Riemen: 6 x 7 m – 27 kg
Gesamtgewicht: 49 kg

Verpackung & Transport

Je in Tragesack für Boden und Top (optional erhältlich)

Eignung

für Autoverwerter oder Abschleppdienste

Sicherung von verunfallten E-Autos

präventiv, ohne zusätzlichen Schaden am Fahrzeug zu verursachen

Zubehör

Schutzvlies zum Abdecken des Fahrzeugs
Tragesack

Das könnte Sie auch interessieren

Nach oben