Einsatzbereich Industrie

VLITEX Feuerlöschdecken und Löschhüllen

Unser spezielles Glasfasergewebe mit Silikonbeschichtung verarbeiten wir zu Decken und Hauben in unterschiedlichen Größen und Formen. Für alle Produkte gilt:

  • Vorbeugen oder Brände eindämmen ist möglich, ohne den Einsatz zusätzlicher Löschmittel.
  • Ressourcenschonend und umweltfreundlich.
  • Je nach Ausführung hält das Material Temperaturen bis 1.000 °C bzw. in Spitzen bis 1.300 °C stand.
  • Decken und Hüllen sind wartungsfrei.
  • Die Handhabung ist intuitiv.
  • Neben Standardgrößen bieten wir individuelle Lösungen an. Wir beraten Sie gerne!
Jetzt Händler finden

Vielfältige Anwendungsfälle für textilen Brandschutz von VLITEX

Lithium-Ionen-Batterien sind schon heute nicht mehr wegzudenken. Sowohl im privaten Umfeld spielen akkubetriebene Geräte eine Rolle, als auch in Industrie und Gewerbe. Dabei wird häufig verdrängt, dass von Akkus ein Risiko ausgeht. Akkus können in Brand geraten – durch Beschädigung, thermische Einflüsse, wie große Hitze, oder technische Fehler, beispielsweise beim Laden.

Es kommt zu einer chemischen Reaktion im Inneren einer Akkuzelle. Diese ist nicht mehr aufzuhalten. Denn sich in der ersten Zelle so viel Druck aufgebaut hat, dass sie schließlich explodiert, dann reagiert durch die große Hitze die nächste. Der sogenannte Thermal Runaway, das thermische Durchbrennen ist in Gang gesetzt.

Ein Akkubrand ist ein heftiges Ereignis, Teile fliegen meterweit durch die Luft und zünden gegebenenfalls Objekte in der Umgebung an. Wasser hilft nicht, sondern es kann den Brand sogar noch anfeuern. Was also tun?

Silikonbeschichtete Glasfaserdecken sind in der Lage, einen Brand zu begrenzen. Durch das Unterbrechen der Sauerstoffzufuhr erlischt ein konventioneller Brand. Und ein Akkubrand büßt deutlich an Fahrt ein, das haben Tests ergeben.

Der Akku brennt unter der Decke ab, ein Vorgang, der etliche Stunden andauern kann. Es kommt zu wesentlich geringerer Rauchentwicklung. Die Decke hält Flammen, Hitze und auch herumfliegende Teile zurück und schützt so die Umgebung.

Und: Es werden keine zusätzlichen konventionellen Löschmittel benötigt. Somit kann auch kein mit Brandrückständen kontaminiertes Löschmittel in die Umwelt gelangen. Ein großer Vorteil dieser Methode im Vergleich zum Löschen mit Schaum oder Wasser – denn eigentlich müssen sämtliche Löschmittel aufgefangen und aufwändig gereinigt werden. In der Praxis kaum darstellbar.

Präventiver Brandschutz mit VLITEX Textilien ist ressourcenschonend und umweltfreundlich.

Diese Unternehmen setzen VLITEX Löschdecken bereits ein

Hier erfahren Sie mehr über VLITEX

Löschversuch Industriemaschine

Wir setzen eine akkubetriebene Reinigungsmaschine in Brand und sichern diesen mit der VLITEX Löschdecke Industrie. Sofort ist die Rauchentwicklung gestoppt, Hitze und Flammen bleiben unter der Decke.

Präventiv oder im Brandfall eingesetzt, hilft die VLITEX Löschdecke aus Glasfasergewebe, Feuer zu bekämpfen, ohne dass kontaminierte Löschmittel in die Umwelt gelangen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • E-Bike sichern mit der VLITEX Feuerschutzdecke und Akku-Tasche
  • Haushalt sichern durch VLITEX Löschdecken
  • Parkhaus sichern mit VLITEX Löschdecke gelber Beetle