VLITEX
Kontakt

VLITEX E-Bike Akku-Tasche

Ein Akku-Brand kann verheerende Folgen haben. Die VLITEX E-Bike Akku-Tasche ist getestet mit Akkus bis 400 Wh und vermeidet Schäden im Brandfall. Einfach den Akku in der Tasche laden, lagern oder auch transportieren. Sollte es zum Akku-Brand kommen, dann kann sich das Feuer nicht ausbreiten und die Umgebung ist geschützt. Ganz einfach, eigentlich…

Schlagwörter: ,

Beschreibung

VLITEX E-Bike Akku-Tasche
Feuerfeste E-Bike Akku-Tasche

Akkus sicher lagern – und im Brandfall die Umgebung schützen

Endlich entspannt den Akku lagern? Wir haben die Lösung!

Die VLITEX Akku-Tasche schützt im Brandfall die Umgebung.

  • zwei Lagen silikonbeschichtetes Glasfasergewebe
  • dazwischen ein dickes Polster aus Glaswolle
  • mit umlaufenden Klettverschlüssen nahezu luftdicht verschließbar
  • feuerfest kurzfristig bis 1.000 °C
  • hält im Brandfall auch von Akkuzellen stand (getestet mit Li-Ionen-Akkus bis 400 Wh)
  • groß genug für nahezu jeden Akku
Händler finden
Akku-Tasche bei Amazon kaufen
Händler finden
Akku-Tasche bei Amazon kaufen

E-Bike Akku-Tasche im Live Test

Rahmendaten des Tests: Akku-Kapazität 400 Wh, 95 % geladen, Chemie NCA

FAQs zur E-Bike Akku-Tasche

FAQs zur E-Bike Akku-Tasche

Darf man einen E-Bike Akku in der Wohnung laden?2022-09-13T11:28:26+02:00

Du solltest Deinen E-Bike Akku niemals unbeaufsichtigt laden! Mit den richtigen Sicherheitsvorkehrungen kannst Du ihn aber ruhig in der Wohnung aufladen.

Platziere den Akku zum Laden auf einem feuerfesten Untergrund und entfernt von brennbaren Objekten. Feuerfest sind beispielsweise die E-Bike Akku-Tasche von VLITEX oder die VLITEX Feuerschutzdecke. Silikonbeschichtetes Glasfasergewebe hält Temperaturen bis zu 1.000 °C aus.

Wenn Du den Akku in der VLITEX E-Bike Akku-Tasche lädst, dann achte darauf, dass die Temperatur nicht zu hoch wird.

Was tun bei E-Bike Akku-Brand?2022-09-13T11:06:54+02:00

Ein Akku-Brand kündigt sich mit Rauchentwicklung an. Du kannst den Brand frühzeitig entdecken, weil Du beispielsweise einen handelsüblichen Rauchmelder in der Nähe des Akkus platzierst.

Kannst Du den Akku noch schnell ins Freie bringen, so dass keine umliegenden Objekte geschädigt werden? Dabei hilft Dir die Aufbewahrung in der VLITEX Akku-Tasche. Sie bleibt von außen kühl, auch wenn es im Inneren brennt.

Ist der E-Bike-Akku fest mit dem Rad verbunden, dann leg eine VLITEX Brandbegrenzungsdecke über das Fahrrad. So reduzierst Du die Rauchentwicklung und schützt die Umgebung.

Wichtig: Beim Akku-Brand entstehen giftige Dämpfe. Entferne Dich also unbedingt zügig und rufe die Feuerwehr!

Welche Akkus passen in die Tasche?2022-05-06T20:11:25+02:00

Wir bieten die Tasche in zwei Größen an.

Die Größe L ist passend für Akkus bis zur Größe von 43 x 12 x 11 cm.

Die Größe XL ist passend für Akkus bis zur Größe von 53 x 12 x 11 cm.

Die meisten Akkus sind nicht so groß. Daher ist es gut möglich, auch das Ladekabel mit in der Tasche zu verstauen, wenn es nicht verwendet wird.

Wurde die Tasche in praktischen Tests überprüft?2022-05-06T20:08:47+02:00

Bereits in der Entwicklungsphase haben wir die Tasche von einem Batteriehersteller und Feuerwehren prüfen lassen. Zudem lassen wir immer wieder Feuerwehren Praxistests durchführen. Denn nur so wird erlebbar, welche Wucht von einem Akku-Brand ausgeht und dass die Tasche das tatsächlich aushält.

Im Video ist gut zu sehen, wie sich die VLITEX Akku-Tasche im Vergleich zum Wettbewerb schlägt.

Aus welchem Material besteht die Tasche?2022-05-06T21:22:43+02:00

Die Tasche ist gefertigt aus zwei Lagen silikonbeschichtetem Glasfasergewebe. Dazwischen befindet sich eine dicke Matte aus Glasfaser. So ist sichergestellt, dass der Akku gut gegen Beschädigungen bei Sturz geschützt. Und die drei Lagen können außerdem der Wucht eines Akku-Brandes standhalten.

Warum ist es gut, dass die Akku-Tasche nicht ganz luftdicht abschließt?2022-05-06T20:03:51+02:00

Kommt es zum Akku-Brand, dann bilden sich Rauch und giftige Gase. In Tests haben wir gesehen, dass sich Wettbewerbsprodukte dann aufblähen und schließlich explodieren. Aus der VLITEX Akku-Tasche können die Gase entweichen und die Umgebung bleibt vor dem Brand geschützt.

VLITEX Akku-Tasche im Vergleich

Tipps zum sicheren Laden Ihres E-Bike-Akkus

Vlitex E-Bike Akku-Tasche Ladevorgang mit Zeitschaltuhr begrenzen

So vermeiden Sie gefährliches Überladen des Akkus

Wird ein Akku weiter geladen, wenn er bereits voll ist, kann er überhitzen. Und weil hohe Temperaturen chemische Reaktionen in den Akkuzellen anstoßen, besteht die Gefahr, dass der Akku sich selbst entzündet.

Verwenden Sie daher eine Zeitschaltuhr und begrenzen Sie so den Ladevorgang!

VLITEX E-Bike Akku-Tasche Rauchmelder

So können Sie im Brandfall schnell reagieren

Entzündet sich ein Akku, so entsteht zunächst Rauch. Jetzt wäre noch Zeit, die Tasche aus der Wohnung zu bringen, bevor die Rauchgase um sich greifen. Aber wie kriegt man möglichst schnell mit, dass ein Brand entsteht? Die Lösung ist denkbar einfach:

Wir raten, einen handelsüblichen Rauchmelder in der Tasche zu platzieren. Durch das Signal frühzeitig alarmiert, bleibt noch genug Zeit, den Akku in der Tasche ins Freie zu befördern.

Aber bitte seien Sie sehr vorsichtig – ziemlich schnell bilden sich giftige Rauchgase. Rufen Sie im Zweifel die Feuerwehr und entfernen Sie sich vom Brandherd!

Zusätzliche Informationen

Material

Zwei Lagen silikonbeschichtetes Glasfasergewebe mit einer dicken Lage Glaswolle dazwischen

Größe

L 44 x 13 x 12 cm
XL 54 x 13 x 12 cm

Temperaturbeständigkeit

kurzfristig bis 1.000 °C

Das könnte Sie auch interessieren

Nach oben